Warum Mitgliedschaft? - FCSM-WEB-Seite

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Warum Mitgliedschaft?

Über uns > Der Förderkreis

Warum Mitglied im Förderkreis FCSM werden? Lohnt sich das?


Es sei vorweg bemerkt, dass die Mitgliedschaft absolut freiwillig ist. Uns geht es vorrangig darum, die zahnärztliche Versorgung in unterentwickelten Gebieten auch für arme Bevölkerungsschichten möglich zu machen.
Wer sich dafür interessiert und unsere Website öffnet, zeigt allein dadurch schon Interesse an unserer Arbeit: Sie/Er will helfen, nur das zählt. Die Frage nach dem "lohnen" betrachten wir als zweitrangig, in dieser Kategorie sollten wir nicht zu denken anfangen.
Deshalb stehen wir auch Nichtmitgliedern mit Rat und Tat zur Seite und geben freimütig unsere Informationen und Ratschläge weiter. Wer in unseren Projekten einmal gearbeitet hat, wird sich davon überzeugt haben, dass diese Projekte unterstützenswert sind, nicht nur durch einen evtl. einmaligen Arbeitsbesuch im Projekt, sondern auch durch regelmässige Unterstützung dieser Projekte via Mitgliedschaft. Denn das Geld für die Geräte und Materialien kommt zum grössten Teil aus den Mitgliedsbeiträgen. Im Übrigen ist der Mitgliedsbeitrag moderat und so gestaffelt, dass jeder ihn erübrigen kann. Ausserdem ist der Mitgliedsbeitrag Steuer-abzugsfähig.
Da der Vorstand komplett ehrenamtlich arbeitet, können die administrativen Kosten des Vereins gering gehalten werden. So gelangen ca. 95 % der Mitgliedsbeiträge auch wirklich ins Projekt.
Ein weiterer Vorteil ist die regelmässige Information über Neuerungen an und in unseren Projekten. So bleibt das Mitglied stets auf dem Laufenden und wird sich eher für einen weiteren Arbeitsbesuch entscheiden, was natürlich ganz im Interesse des FCSM liegt wie auch der lateinamerikanischen Bevölkerung.
Doch neben der Betreuung durch den Förderkreis FCSM haben Mitglieder auch handfeste Vorteile. So können wir als gemeinnützig anerkannter Verein auch für Mitgliedsbeiträge und Reisekosten Spendenquittungen ausstellen, die Ihre Steuerlast schmälern. Auch können wir Zuschüsse zu den Reisekosten gewähren, deren Höhe sich nach der Dauer der Arbeit im Projekt (und nach steuerrechtlichen Vorschriften) richtet. Es ist zu beachten, dass nur Mitglieder einen Reisekostenzuschuss erhalten können (gesetzliche Regelung), und er muss unbedingt vor Antritt der Reise beantragt werden! Als weitere Bedingung für einen Reisekosten-Zuschuss, der erst nach Einsatz-Ende ausgezahlt wird, verlangt der FCSM  einen Erfahrungsbericht (ca. 1 DIN A 4 - Seite) vom Voluntario.
Über die Höhe der Beiträge informiert Sie die Beitragsordnung.

Wenn Sie nun überzeugt sind, dass der FCSM eine sinnvolle Arbeit betreibt und Sie diese unterstützen wollen, schicken Sie bitte einen formlosen Antrag (email) an die FCSM-Geschäftsstelle. Sie bekommen dann alle nötigen Unterlagen zugeschickt: info@fcsm.org

Wer partout nicht Mitglied werden möchte – wie gesagt, es ist absolut freiwillig – dem steht für die Unterstützung der Projekte die Möglichkeit zu spenden offen. Ob regelmässig oder einmalig, eine Spendenbescheinigung bekommen Sie, sobald Sie diese anfordern.

Spendenkonto  300 074 51   Kreissparkasse Ludwigsburg   BLZ 604 500 50
    IBAN:  DE61 6045 0050 0030 0074 51          BIC  SOLADES1LBG

www.fcsm.org



 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü